Treffen Sie über 400 Fach- und Führungskräfte aus ganz Europa und erfahren Sie, wie Innovationen und Technologien zu besseren lokalen Sozialdiensten in der Zukunft beitragen.

Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen zur Europäischen Konferenz des Sozialwesens 2017 auf Deutsch. Für detailliertere Informationen schauen Sie bitte auf die englischsprachigen Seiten.

Über

Die Europäische Konferenz des Sozialwesens (ESSC) ist die wichtigste Veranstaltung des Jahres für das European Social Network (ESN). Sie bietet die einzigartige Möglichkeit, eine ganze Reihe von strategisch wichtigen sozialen Themen zu diskutieren, Best Practice Erfahrungen auszutauschen und sich mit gleichgesinnten Kollegen zu vernetzen.

Nach 24 Jahren erfolgreicher Arbeit besuchen inzwischen über 400 internationale Experten aus allen Verwaltungsebenen, privaten Unternehmen und Organisationen des Dritten Sektors die ESSC. Sie haben sich zur Aufgabe gemacht, das Leben der Menschen zu verbessern und öffentliche und soziale Dienste entwickeln.

Die 25. Europäische Konferenz des Sozialwesens findet in Zusammenarbeit mit der Maltesischen Regierung statt, die den Vorsitz der EU-Ratspräsidentschaft innehaben wird. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Veranstaltung wird die Konferenz sich der Frage widmen, wie innovative Praktiken und Technologien gesellschaftliche Ausgrenzung reduzieren und bessere Sozialdienste auf der lokalen Ebene schaffen können.

Wie meldet man sich an?
Bitte folgen Sie dem Link, um sich in Deutsch zu registrieren (bitte stellen Sie sicher, dass Sie die korrekte Teilnahmegebühr angeben, bevor Sie Ihre Registrierung abschlieβen).
Die reguläre Teilnahmegebühr für die dreitägige Konferenz beträgt €765 (einschließlich zweier exklusiver Abendveranstaltungen zum Netzwerken).
Für ESN-Mitglieder gibt es 20% Ermäßigung. Bitte prüfen Sie in dieser Liste ob Ihre Organisation Mitglied ist.

Warum teilnehmen?

Die Veranstaltung findet im Grand Hotel Excelsior in Valletta (Malta) statt und ist aus vielen Gründen eine einzigartige Gelegenheit
  • von hochrangigen Rednern von den neuesten internationalen Trends in der Sozialpolitik und Praxis zu erfahren
  • Wissen und Erfahrung in interaktiven Praxisworkshops zu teilen
  • sich mit erfahrenen Experten zu vernetzen, die für Planung, Finanzierung, Forschung, Management, Regulierung und Erbringung von lokalen sozialen Dienstleistungen zuständig sind
  • von neuem Wissen, unterschiedlichen Perspektiven und innovativen Ideen im Sozialwesen inspiriert zu werden

Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es?

Wir haben besonders günstige Zimmerprise im Grand Hotel Excelsior verhandelt. Buchen Sie Ihre Unterkunft direkt auf der Website des Hotel. Beachten Sie folgende Anweisungen, um von den besonderen Vergüngstigungen zu profitieren.

Wie gelangt man zum Konferenzort?

Malta ist per Flugzeug leicht zu erreichen und viele Fluglinien steuern die Insel an. Die Konferenz findet in nur 15 Minuten Entfernung von Maltas internationalem Flughafen statt. Sie finden hier mehr Informationen, wie Sie zum Veranstaltungsort gelangen können.

  • “Die Europäische Konferenz des Sozialwesens bietet Behörden die einzigartige Gelegenheit, von anderen Ländern zu lernen, um die Effizienz ihrer sozialen Dienste für ihre Bürger zu stärken”

    Thomas Walter Jugend-und Sozialdezernent, Landeshauptstadt, Hannover, Deutschland